Ich bin schon seit mehreren Jahren eine begeisterte Reisende und gehe seit einem Jahr gemeinsam mit meinem kleinen Sohn auf Reisen in verschiedene Länder. Durch die Reisen wird mir persönlich immer klar wie schön es auf der Welt ist und dass nicht immer alles so negativ ist, wie es oft in den Nachrichten dargestellt wird. Erst vor kurzem war ich in Dubai, um mir dort die Sehenswürdigkeiten anzusehen.

Aus den Nachrichten hört man immer wieder, dass es in solchen arabischen Ländern oft zu frauenfeindlichen Vorfällen kommt, ich kann aber bestätigen, dass es nicht der Fall war. Die muslimischen Frauen gingen dort wie es ihr Glaube besagt mit einem Schleier herum, jedoch hatten sie genau so viele Freiheiten wie die Männer die dort waren. Ich wurde genauso wie die muslimischen Frauen sehr respektvoll behandelt und auch in den Läden und Restaurants gab es viele weibliche Arbeitskräfte, die dort friedvoll arbeiteten.

Mein kleiner Sohn erzählte mir davon, dass er sogar eine Gruppe von muslimischen Frauen mit Jeans, T-Shirt und High Heels in der Stadt sah. Für viele wohl kaum vorstellbar, doch so kann es eben auch sein. Auch in Dubai gibt es Frauen, die sich vom Glauben distanzieren und eben ihr eigenes Ding machen. Diese Freiheit der Frauen in Dubai erlebe ich als Frau auch immer in den Flügen. Ich kann alleine, zusammen mit meinem Sohn oder mit der ganzen Familie einen Flug verfolgen und schon geht die Reise los!

Durch das kostenlose Flugradar sind meine Reisen jetzt noch viel simpler als zuvor. Während des Flugs kann ich sehen, wo genau sich mein Flugzeug befindet, wie lange es noch zum Ziel dauert und sogar wo es andere Flugzeuge gibt. Es ist so verdammt interessant sich das alles anzuschauen und ich war ganz erstaunt, als ich erfahren habe, dass die App kostenlos ist. Selbst meine Familie kann den Flug von zuhause aus mitverfolgen, was einfach wirklich toll ist. So müssen sie sich keine Sorgen um mich machen und wissen, wann ich nicht mehr so gut mit dem Smartphone erreichbar bin, weil ich nicht mehr in Deutschland bin.

Das Tool ist auch bei meinem kleinen Sohn ein Hit: Er spielt gerne etwas damit herum, schaut sich an wo die anderen Flugzeuge sind, hat die Fluggeschwindigkeit immer im Auge und hat vor allem keine Langeweile mehr. Früher mussten wir uns immer etwas überlegen, was wir auf langen Flügen machen, jetzt ist das wohl ganz klar.

https://flugeverfolgen.de/